Zeigt alle 5 Ergebnisse

show blocks helper

Preis

Wärmende Kombination – vielseitiger Steppstoff als Meterware

Mit Steppstoffen kommt Ihr schick und warm durch die kalte Jahreszeit. Der wattierte Steppstoff wärmt und eignet sich ausgezeichnet für Jacken, Mäntel und Westen. Steppstoff ist ideal für Anoraks in der Übergangszeit, aber auch für Westen und Hoodies beim Sport. Nähe Steppdecken und Kinderkleidung aus Steppstoff oder gestalte Dekoartikel für Euer Zuhause.

Steppstoffe – Multitalente für 1001 Ideen

Aus dem Steppstoff zaubert Ihr wärmende Jäckchen, lange Jacken und leicht Westen. Unser Steppstoff ist als Meterware auch ein perfekter Futterstoff. Aus den besonders leichten Stoff-Varianten könnt Ihr eine Hose nähen oder Kleidung teilweise abfüttern. Sehr apart wirken in der Kleidung Einsätze aus Steppstoff. Arbeitet die Rückenpasse von Jacke oder Pullis aus Steppstoff oder gestalte Applikationen aus Stepp. Entscheidet euch für die schönsten und interessantesten Farben aus dem Sortiment. Wählt gedeckte erdige Töne oder pastellige Farben. Unsere Auswahl soll Euch zu einer Vielzahl von Ideen inspirieren.

Thermo-Effekt beim Steppstoff

Steppstoff besteht meist aus drei Lagen: Oberstoff, Füllung und Unterseite. Für den Steppstoff werden zwei Stofflagen mit einer Steppnaht verbunden. Die Quer- und Längssteppungen erzeugen die gefüllten Rauten im Stoff. Bei den meisten Steppstoffen wird ein Füllmaterial mit eingenäht, was den typischen Stepp-Look ausmacht. Bei der Füllung von Steppstoffen wird, wie auch bei Patchwork-Decken, häufig auf pflegeleichte Kunstfaser-Einlagen zurückgegriffen. Gerade an kühleren Tagen werdet Ihr immer gerne auf Eure Steppkleidung zurückgreifen. Unseren leichten und wärmenden Steppstoff könnt Ihr als Meterware in beliebiger Länge bestellen. Das Gewicht pro Quadratmeter hilft, die Dicke bzw. Schwere Steppstoffes besser abzuschätzen.

Was ist das Besondere am Steppstoff?

Entscheidet Euch für die schönsten Farben unter den Steppstoffen. Steppstoffe aus Baumwolle und Baumwollgemischen sind in uni und meliert erhältlich. Jede Farbe hat etwas Besonderes und viele der Farben lassen sich miteinander kombinieren. Bei der Verarbeitung von leichten Steppstoffen aus Baumwollgemisch könnt Ihr eine Jersey Nadel verwenden. Am besten führt Ihr eine Nähprobe durch, denn in vielen Fällen könnt Ihr einen Steppstoff sogar mit einer normalen (Standard) Nähnadelnähen.

Neuer Look für Euer Zuhause – Kissen aus Steppstoff

Die klein gesteppten Stoffe könnt Ihr leicht zu sehr bezaubernden Kissenbezügen verarbeiten. Besonders apart wirken Applikationen auf dem Steppstoff. Diese könnt Ihr ebenfalls aus Stepp oder aus anderen Stoffarten gestalten. Näht Kissen, Plaids und vieles mehr aus dem Steppstoff in zartem Rosé und peppt Eure Deko mit Applikationen eurer Lieblingsmotive auf.

Taschen aus Steppstoff

Mit unserer Meterware gestaltet Ihr die schönsten Taschen. Auch zum Abfüttern Eurer selbstgenähten Umhängetaschen und Beutel könnt Ihr Steppstoff benutzen. Kombiniert für Eure Taschen unterschiedliche Materialien, um noch mehr Effekt zu erzeugen. Steppstoff ist ein echtes Kombi-Talent und harmoniert sehr gut mit andere Stoffarten – und natürlich auch mit Leder.

Plaids & schöne Decken – der Steppstoff kann vieles

Für den Sommer auf dem Balkon oder für die kühlen Herbstabende ist eine Steppstoff-Decke wärmend und gemütlich. Unsere doppelseitige Steppstoff Meterware könnt Ihr zuschneiden und mit Schrägband einfassen. Beim Einfassen mit Schrägband braucht Ihr die Kanten des Stoffes nicht umnähen. Einfach das Band um die Außenkante der Steppdecke schlagen und festnähen.

Pflege von Steppstoffen

Eine besondere Pflege erfordern unsere Steppstoffe nicht. Wie auch andere Stoffe sollte die Steppstoff Meterware vor der Verarbeitung gewaschen werden. Der dickere Steppstoff wird gelegentlich gelüftet und hin und wieder aufgeschüttelt.

Waschen des Steppstoffs

Häufig bestehen Steppstoffe aus Materialmischungen, wie z. B. aus 80 Prozent Baumwolle. Stoffe und Füllungen mit Kunstfaseranteil dürfen natürlich nicht zu heiß gewaschen werden. Geben die Pflegesymbole oder das Material keine weiteren Informationen, kann der Stoff im Zweifelsfall mit der Handwäsche gereinigt werden. Schonendes Schleudern ist angesagt, auf den Trockner sollte nach dem Waschen allerdings verzichtet werden.

NEWSLETTER...

5€ Rabatt auf den nächsten Einkauf

Neue Produkte, Aktionen, Rabatte, Nähtipps und mehr… Melde Dich zu unserem Stoffebox-Newsletter an und sichere dir jetzt für den Deinen nächsten Einkauf 5€ Rabatt (mind. 9,95€ Warenkorbwert)